Landschaften in Venetien

Venetien, in Oberitalien am Adriatischen Meer gelegen, umfasst abwechslungsreiche Möglichkeiten für einen Urlaub. Namensgeber dieser Landschaft ist Venedig, Hauptstadt der Provinz Venedig und der Region Venetien. Diese als "Perle der Adria" bezeichnete Stadt liegt direkt in der Lagune Veneta und ist vor etwa 1000 Jahren auf etwa 150 kleinen Inseln erbaut worden - heute ist diese einzigartige Stadt daher vom Untergang bedroht. Die schmalen Kanäle und unzähligen kleinen Brücken machen die Hauptstadt Venetiens zu einem wahren Fußgängerparadies. Zu einem Urlaub in Oberitalien gehört in jedem Fall ein Besuch dieser interessanten Stadt mit ihren zahllosen Sehenswürdigkeiten.

Die Vielfältigkeit der Landschaften in Venetien ist unglaublich. Das Gebiet reicht vom Hochgebirge (Marmolata 3342m) der gewaltigen und bizarren Bergmassive der Dolomiten mit Gletscherregionen, tiefen und geheimnisvollen Gebirgsseen, zum Beispiel dem Lago di Misurina, über Bergdörfer im Val di Cadore bis Belluno. Das durch den Wintersport weltbekannte Örtchen Cortina d`Ampezzo ist hier ebenfalls zu finden und sicher einen Besuch wert. Verbringt man die Ferien in den Landschaften von Venetien empfiehlt sich außerdem der Besuch der überaus reizvoll gelegenen Vorgebirgsstädtchen. So bietet Asolo für den Venetien-Urlauber mit seiner reichen historischen Vergangenheit viel zu entdecken.

Im Westen reicht die Landschaft Venetiens bis an den berühmten Gardasee heran, der auf Grund seiner Attraktivität jedes Jahr riesige Besucherströme anzieht. Auch im Süden hat die Landschaft Venetiens einiges zu bieten.

Zu Füßen der Euganeischen Hügel südlich von Padua findet man natürliche Thermalquellen in Albano und Montegrotto, die schon seit der Römerzeit genutzt werden. Weiter geht es bis hinunter nach Rovigo und Adria im Süden, wo Ruinen und Villen den Reichtum der Römerzeit bezeugen. Städte wie Verona und Vicenza bieten neben dem Besuch Venedigs bleibende Erinnerungen.

Adriaküste

Welches Reiseziel ist beliebter und schöner als die berühmte Adriaküste im Herzen von Venetien? Wo sind Erholung und...

Das Cadore

Das Cadore ist ein Dolomitental in Venetien, Provinz Belluno. Es liegt in der Nähe von Cortina und umfasst die Orte San Vito, Borca, Vodo und...

Dolomiten

Verteilt zwischen der italienischen Region Trient-Südtirol und Venetien, befinden sich die Gebirgskette der Dolomiten. Der höchste Berg...

Euganeische Hügel

Die Euganeischen Hügel liegen nahe Padua, umgeben von der Poebene, in Norditalien. Ihr Aussehen bekamen die Hügel auf Grund von...

Gardasee

Der Gardasee ist eine der schönsten Regionen Venetiens. Urlauber schwärmen von der wunderschönen Landschaft, von der ganzen Region,...

Lagune von Venedig

Am nördlichen Ende der Adria befindet sich die Lagune von Venedig, eingeklemmt zwischen italienischem Festland und dem offenen Meer. Dieser...

Po Delta

Das Po Delta ist eine der außergewöhnlichsten und zugleich anziehendsten Landschaften in Venetien. Das gesamte Gebiet ist ein Zusammen...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.