Brückenlauf in Venedig 2010

Rialto-Brücke
Auch die berühmte Rialto-Brücke bekommen die Teilnehmer am Brückenlauf zu sehen

Der Brückenlauf von Venedig, den die Venezianer „Su e zo per i ponti“ nennen (dt.: Rauf und runter über die Brücken) ist ein „Jedermann-Lauf“ ohne direkten Wettbewerbscharakter in Venedig, der Jahr für Jahr zwischen März und April stattfindet. In diesem Jahr findet der Brückenlauf von Venedig am 18. April 2010 statt. Beginn ist um 8.00 Uhr mit einem Gottesdienst, um 10.00 Uhr folgt der Start.

Su e zo per i ponti: Brückenlauf für Jedermann

Die Strecke des Brückenlaufs ist für jeden Läufer gemäß seines Alters und seines Leistungsvermögen anders aufgeteilt. Somit finden Gelegenheitsläufer wie erprobte Langstreckenläufer eine Strecke vor, die zu ihren individuellen Voraussetzungen passt. Daher finden sich zwei unterschiedliche Strecken beim „Su e zo per i ponti“: Die längere Distanz geht über 9,4 Kilometer mit 42 Brücken und der kürzere Lauf über 5,3 Kilometer mit 28 Brücken.

Laufen in einer einzigartigen Umgebung

Vor allen Dingen aber ist es die Umgebung, die den Brückenlauf von Venedig zu einem ganz besonderen Event macht: Die Läufer durchqueren Venedig und laufen an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei – einen schöneren Rahmen für eine Laufstrecke kann man sich nur schwerlich vorstellen. Der Brückenlauf in Venedig startet am Dogenpalast auf dem Markusplatz und zieht sich von dahin über die einzigartigen Straßen, Plätze und vor allen Dingen über die namensgebenden Brücken.

Der Brückenlauf von Venedig: Dabei sein ist alles

Zwar besitzt der Brückenlauf von Venedig keinen direkten Wettkampfcharakter wie andere konventionelle dieser Art, aber die Läufer bekommen am Ende des „Su e zo per i ponti“ eine Medaille zur Erinnerung überreicht und werden natürlich vom Organisationsteam während des gesamten Rennens ausreichend mit Getränken versorgt.
 

Christian Bathen

Foto: max-td.com

Datum: 09.02.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.