Karneval in Venedig 2010

Karneval in Venedig 2010
Der Karneval in Venedig im Jahr 2010 findet überwiegend auf dem Piazza San Marco vom 06.02.-16.02.2010 statt. Die Lagunenstadt erwartet hundertausende von Besuchern zum Karneval in Venedig.

2010 wird der Karneval in Venedig gemäß dem Motto „Sensation“ vom 06. - 16. Februar 2010 gefeiert. Der 16. Febuar 2010 ist der Martedi Grasso (Mardi Gras). Eröffnet wird der Karneval in Venedig auch in diesem Jahr mit dem „Volo dell’angelo“, der Flug des Engels. Dabei handelt es sich um eine alte Tradition, in deren Rahmen eine prominente Person mit Hilfe eines Stahlseils vom Campanile di Giotto herabschwebt auf den Markus Platz. Dieses Ritual eröffnet den Karneval in Venedig, und es beginnt das bunte Treiben, das von den beeindruckenden Masken geprägt wird. Musikalische Darbietungen, Theaterstücke und Umzüge in Venedigs Innenstadt fügen sich zu einem eindrucksvollen Bild zusammen, das keiner der Besucher so schnell wieder vergessen wird. Zentraler Punkt ist wie in jedemJahr der Piazza San Marco – der Markus Platz. Hier finden die meisten der großen Veranstaltungen wie Festa delle Marie (am 7.02.) oder die großen Tangoabende zum Karneval in Venedig statt.

Nur knapp anderthalb Wochen dauert der Karneval in Venedig jedes Jahr. Den Besucher erwarten klassische Traditionen und viele Veranstaltungen wie zum Beispiel der „Concorso della Maschera piu Bella“, ein Wettbewerb, bei dem die schönsten Masken der laufenden Session prämiert werden.

Fest der Masken: Karneval in Venedig

Der Karneval in Venedig bietet den Besuchern der Stadt Jahr für Jahr ein ganz besonderes und beeindruckendes Erlebnis. In Venedig steht der Karneval völlig im Zeichen der venezianischen Masken, und das schon mit einer Tradition von mehr als beachtlichen 800 Jahren. Viele der Masken stellen Gestalten der Commedia Dell’arte dar, sie sind teuer und aufwendig erstellt.

Diese alte Tradition war, was viele Besucher der Stadt nicht wissen, lange verboten: Den Herrschern Venedigs war der Karneval lange Zeit ein Dorn im Auge. Napoleons Einmarsch nach Venedig im Jahr 1797 brachte das Verbot des bunten Treibens in der Stadt. Erst fast 200 Jahre später - im Jahre 1979 - wurde der venezianische Karneval von lokalen Künstlern wieder eingeführt. Inzwischen ist Karneval in Venedig ein wichtiges Markenzeichen von Venedig, lockt alljährlich Millionen von Gästen in die Lagunenstadt und ist eine Aufgabe des Stadtmarketing von Venedig. Nur noch selten finden sich auf dem Piazza San Marco Venezianer in Kostümen – die Traumgestalten werden in jedem Jahr vom Stadtmarketing von Venedig engagiert und sind Millionenfach Fotomotiv vor der Kulisse der Lagunenstadt.

Datum: 25.01.2010

Kommentar (1)

Lamretta

(04.02.2010)

Seit wann besuchen Sie den Karneval von Venedig? Sicher nicht lange, sonst müßten Sie wissen, daß die Masken die zum Karneval in Venedig sind nicht vom Stadtmarketing engagiert werden, ganz im Gegenteil die Maskenträger benötige viel Zeit und Geld um Ihre Kostüme zu nähen und genausoviel Geld um zur teuren Saisonzeit in Venedig ein Hotel oder Ferienwohnung zu buchen um am Karneval in Venedig maskiert teilnehmen zu können. Seit einigen Jahren ist es schon so, daß die Obrigkeit - Bürgermeister von Venedig die Maskierten nicht mehr in der Stadt haben möchte - was bleibt dann vom Karneval in Venedig? Ich bin seit 1997 maskiert in Venedig - die Maskentäger kommen zu ca. 20% aus Deutschland, 20% aus Österreich, 20% aus Frankreich, 20% aus Italien - nicht Venedig - und die restlichen % aus dem Rest der Welt. Der Venezianer selbst ist zum Karneval möglichst nicht in der Stadt. Mit lieben Grüßen Renate

Zusatzinformationen

Hotels in Venedig
Hotels in Venedig
Unbeschreiblich, wenn man zum Karneval eine Ferienwohnung in Venedig selbst ergattern kann oder in einem der alten Palazzos ein Hotelzimmer findet. Das leben in Venedig findet zu Karneval im Zentrumstatt.


Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.