Madonna stellt Film in Venedig vor

Madonna stellt Film in Venedig vor
Madonna stellt Film in Venedig vor

Eine der berühmtesten Popsängerinnen aller Zeiten wagt sich (wieder einmal) auf ein anderes Gebiet und stellt das Ergebnis nun der weltweiten Öffentlichkeit vor. Der neue Film von Superstar Madonna (52) soll im September dieses Jahres in Venedig seine Weltpremiere feiern.

Die charismatische Sängerin mit den unzähligen Welthits (u.a. „Like a virgin“, „Papa Don't Preach“ und „Live to tell) hat bereits mehrere Versuche als Schauspielerin in Angriff genommen – bis dato eher mit mäßigem Erfolg. Nun tut es Madonna ihren Ex-Ehemännern Sean Penn und Guy Ritchie gleich und ist nun bereits zum zweiten Mal hinter der Kamera aktiv: Madonna hat bei ihrem neuen Kinofilm 'W.E.' selbst Regie geführt und wird das Werk nun im September 2011 bei dem Filmfestival in Venedig den Zuschauern und Kritikern zum allerersten Mal präsentieren.

Der Film dreht sich um eine Story mit zwei Schwerpunkten: Auf der einen Seite geht es um die Liebesbeziehung des englischen Königs Edward VIII. und der US-Amerikanerin Wallis Simpson, auf der anderen Seite um eine in der Gegenwart angesiedelte Handlung über eine Frau namens Wally Simpson. Als Darsteller konnte die Regisseurin Madonna die Schauspieler Laurence Fox, Abbie Cornish und Andrea Riseborough für ihren Film gewinnen. Ihre 14-jährige Tochter Lourdes, die kürzlich mit einem eigenen Mode-Label auf sich aufmerksam machte, hat einen Gastauftritt in dem Film ihrer Mutter und wird mit den anderen Darstellern und in Begleitung ihrer Mutter in Venedig bei der Premiere erwartet.

Madonna, die bereits bei dem Film 'Filth and Wisdom' im Jahr 2008 erste Erfahrungen als Regisseurin sammeln konnte (Darsteller bei diesem Film waren Richard E. Grant und Eugene Hutz), hat schon im Rahmen des Filmfestivals in Berlin im vergangenen Monat einige Szenen ihres neuen Films präsentiert, um potentielle Finanziers auf das Werk aufmerksam zu machen. Madonna hatte ihre musikalische Karriere eigens für die Dreharbeiten zu „W.E:“ auf Eis gelegt.

Christian Bathen

Foto: Christian Matuschek

Datum: 06.03.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Papst besucht Venedig Mai 2011
Weitere aktuelle Nachrichten und Informationen aus der Lagunenstadt Venedig.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.