2011 Aus für Gondelbauer in Venedig?

2011 Aus für Gondelbauer in Venedig?
2011 Aus für Gondelbauer in Venedig?

Schreckminute in der Lagunenstadt Venedig: Droht ein Wahrzeichen der Pfählen erbauten Stadt in diesem Jahr aus dem Stadtbild zu verschwinden? Schuld daran sollen ausgerechnet die zahlreichen Touristen sein, die Jahr für Jahr in die Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels in Venedig kommen und große Geldsummen in die venezianische Stadtkasse spülen.

Die Rede in Bezug auf die „vom Aussterben bedrohte Art“ in Venedig ist die Gilde der Gondelbauer: Um ihr traditionsreiches Handwerk weiter betreiben zu können, brauchen die Gondelbauer von Venedig schlicht und ergreifend ausreichend Platz für ihre Werkstästten und Werften – Platz, der in der Lagunenstadt Venedig immer knapper wird, da das vorhandene Kontingent genutzt wird, um Einrichtungen für Touristen schaffen zu können. Um das wohl bedeutendste Handwerk und zugleich ein Kulturerbe schützen zu können, müsste die Stadt Venedig Platz und Raum für jeden „Maestro d'Ascia“ („Meister der Axt“, wie die Gondelbauer in Venedig genannt werden) garantieren zu können. Ein weiteres Problem: Es ist in Venedig leichter, eine Lizenz für eine Pizzeria oder eine Pension zu erhalten, da dies dem Massentourismus dient – die Gondelbauer von Venedig müssen da höhere bürokratische Hürden meistern, die zudem noch sehr zeitaufwendig sind, um eine Genehmigung von der Stadt Venedig zu erhalten.

Einige Gondelbauer in Venedig haben nun die Verantwortlichen im Stadtrat aufgefordert, den Missständen entgegenzuwirken, um ein Stück Venedig für die Zukunft zu sichern. Die Gondelbauer präsentieren auch gleich einen Vorschlag, wie man der Dinge Herr werden könnte: Werkstätten für die Gondelbauer könnten in einer bislang seit längerer Zeit ungenutzten Werft auf der Insel Giudecca entstehen.

Christian Bathen

Datum: 01.01.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Karneval in Venedig
Karneval in Venedig
Infos zum Karneval von Venedig.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.