Der König von Venedig

Wakeboarden
Zuur in Amsterdam

Der „König von Venedig“ ist wieder da: Der holländische Surfer Duncan Zuur, den sein irrer Surfritt über den überfluteten Markusplatz in Venedig 2008 in der ganzen Welt bekannt machte, surfte jetzt gemeinsam mit seiner Landsfrau Denise de Haan, der mehrmaligen Weltmeisterin und Europameisterin, durch die Grachten und unter den Brücken seiner Heimatstadt Amsterdam.

Duncan Zuur, der „König von Venedig“, surfte in dieser Woche mit seinem Wake-Board gezogen von einem Jetski auf seine bekannt spektakuläre Art und Wasser durch das Wasser der Grachten von Amsterdam, dicht gefolgt von der 23jährigen Denise de Haan.

Rund vier Kilometer entlang von Amstel und der Prinsengracht surften die beiden Ausnahmekönner und drehten ihre beeindruckenden Runden. 19mal surften die beiden unter Brücken durch. Du beiden Jetskis, mit denen die Wakeboarder „auf Speed“ gebracht wurden, konnten mit 250 PS einiges an Tempo vorweisen. Zuur sagte nach der Aktion gegenüber der Presse: „In Venedig hatte ich zehn Sekunden Adrenalin, in Amsterdam waren es zehn Minuten“.

Ähnlich wie in Venedig verpassten die beiden Surfer die Ausstiegsstelle und mussten klatschnass mit den Wakeboards in der Hand durch die Straßen von Amsterdam vor der Polizei flüchten – denn ganz legal war die Aktion nicht: Solche Aktionen müssen genehmigt werden, weil durchaus Gefahr durch und für den Schiffsverkehr besteht. Für Zuur ist und bleibt der Höhepunkt seiner bisherigen Karriere aber seine sieben Schwünge über den Markusplatz im Dezember 2008. „Die Bilder waren überall auf der Welt zu sehen, in sämtlichen Magazinen und Zeitungen und überall im Fernsehen!“ äußerte sich der charismatische Niederländer gegenüber der Presse.

Christian Bathen

Foto: Coco Mikshuri

Datum: 24.05.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Events in Venetien
Events in Venetien
Der "Ritt des Königs von Venedigs" zählt zu den spektakulärsten Events in Venedig im Jahr 2008.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.