Torri del Benaco

Der kleine Ort Torri del Benaco liegt direkt an der Uferstraße auf der Ostseite des Gardasees und hat rund 3000 Einwohner. Die italienische Region wurde im 5. Jahrhundert vom venezischen Staatsoberhaupt zum Hauptsitz der Gardesana dell'Acqua ernannt und besticht durch seine zeitlose Romantik. Die kleinen malerischen Gassen und prachtvollen Gebäude im römischen Stil, locken jährlich Hunderte von Touristen an, die diese schöne Idylle genießen möchten. Ein sehr beliebtes Ausflugsziel vieler Menschen in Torri del Benaco ist die Skaliger Burg, die einer adligen Familie im Jahre 1383 zum Schutz des Hafens gebaut wurde. Heute beinhaltet dieses Gebäude ein kleines Museum, welches sich voranging mit dem Ort und dessen Geschichte beschäftigt. Man findet auch ein Gewächshaus direkt nebenan und schon der Duft der Zitronen ist für Viele ein Genuss.

Die Villa des Grafen Carlo Bettoni-Cazzago besitzt ebenfalls ein Gewächshaus, welches man besuchen kann. Der Graf züchtete Zitronen und auch heute noch werden diese herzhaften, riesigen Zitronen auf den Märkten in der Innenstadt von Torri del Benaco verkauft. Die kunstvolle Kirche "Sant-Pietro e Paolo" ist ein absolutes Muss für Touristen. Dieses, im barocken Stil erbaute, Kunstwerk ist ein wunderschönes und interessantes Ausflugsziel.

Besuchen sollte man unbedingt eines der netten kleinen Restaurants in Torri del Benaco. Das Essen wird hier mit viel Liebe und vor allem den guten Gewürzen und Ölen der Region zubereitet. Besonders schmackhaft ist das Olivenöl.

Zahlreiche Ferienhäuser und kleine Hotels zu günstigen Preisen direkt am See können das ganze Jahr über gebucht werden. Die Gastfreundschaft der Einwohner und die stilvollen Hotels machen einen Urlaub in Torri del Benaco zu einem wunderschönen Erlebnis. Hier kommen Menschen mit Sinn für Kunst und Kultur, aber auch die, die einfach nur Erholung suchen, voll und ganz auf ihre Kosten.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.