Conegliano

Conegliano – dieser Ort in der italienischen Region Venetien ist aus vielerlei Gründen eine Reise wert. Kunst- und Kulturliebhaber werden sich an seinen erhaltenen Kulturschätzen erfreuen, Naturliebhaber an den wunderschönen Grünanlagen innerhalb des Ortes und der bezaubernden Landschaft um ihn herum. Conegliano liegt zu Füßen der Colli Veneti, inmitten des Prosecco Gebietes. Der Geruch des frischen Wein liegt hier in der Luft und verzaubert die Sinne.
Gleich wie man seinen Urlaub in Conegliano gestaltet, Erholung und Entspannung, aber auch jede Menge neue Eindrücke erhält der Besucher in jedem Fall. Dazu tragen auch die unterschiedlichsten Möglichkeiten an Unterkünften bei, sehr empfehlenswert sind die gemütlichen Ferienwohnungen in Conegliano, die den Gästen aus Nah und Fern in den verschiedenen Bezirken des Ortes zur Verfügung stehen. Der Ortskern befindet sich heute wie in vergangenen Jahrhunderten hauptsächlich um die Strasse „XX settembre“. Hier steht das Rathaus sowie das ehemalige Schloss, in welchem heute das Stadtmuseum untergebracht ist.
Die Bewahrung von Brauchtum und Traditionen wird in Conegliano großgeschrieben. So passiert es sehr häufig, dass die Besucher des mittelalterlichen Ortes an Umzügen, Festen und vielem mehr Anteil erhalten. Im Juni eines jeden Jahres findet die „Dama Castellana“ statt, dahinter verbirgt sich eine lebendige Dame-Partie in historischen Kostümen aus der Renaissance-Zeit.

Das wundervolle Erscheinungsbild von Conegliano rührt auch aus der Tatsache her, dass sich neue Bauten sehr gut in das mittelalterliche Ortsbild einfügen.
Bekannt ist die „Galerie d`art moderne“ in Conegliano, Freunde moderner Kunst wird die Sammlung erstaunen.

Der Ort liegt am Fluss Monticano. Entlang des Monticano bieten sich für Reisende zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Das Wander- und Radwegenetz ist sehr gut erschlossen und beschildert, so kommt die Bewegung an der frischen Luft nicht zu kurz. Auch die Umgebung in der Provinz Treviso sowie die gleichnamige Provinzhauptstadt ist von Conegliano aus gut erreichbar, vielfältigste Tagesausflugs-Möglichkeiten leisten einen großen Beitrag für unvergessliche Ferien.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.