Montecchio Maggiore

Montecchio Maggiore ist ein Beispiel für eine bezaubernde Stadt, wie sie die italienische Region Venetien, in der Landessprache Veneto, beherbergt. So vielfältig wie ihr Erscheinungsbild wird auch ein Urlaub in derselben werden. Einerseits ragen einige Gebäude aus dem schmucken Stadtbild heraus, dies ist beispielsweise die Villa Cordellina - Lombardi, welche im Jahre 1735 im Palladio-Stil erbaut wurde. Sie ist sowohl von außen wie auch von innen eine Besichtigung wert. Dies sind ebenfalls die Burgen Giuletta und Romeo, welche die Gäste in vergangene Jahrhunderte entführen. Wandert man durch verwinkelte Gassen der Stadt, kann man zahlreiche wundervolle Bauwerke entdecken, ehe man auf einem Platz Halt macht, auf welchen sich oft prächtige Brunnen befinden.

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes erfolgte im Jahre 1100, doch zeugen Funde von einer steinzeitlichen Siedlung. Die direkten Nachbargemeinden sind Altavilla Vicentina, Arzignano, Brendola, Montebello Vicentino, Sovizzo, Trissino und Zermeghedo. Ein Abstecher in diese lohnt sich, sie versprühen einen der Umgebung eigenen Charme und ländlichen Charakter. Besucher, die zur Abwechslung ein wenig Großstadtluft schnappen möchten, ist Montecchio Maggiore ein idealer Ferienort.

Die Provinzhauptstadt Vicenza ist nur 15 km entfernt, ein Tagesausflug in diese architektonisch und kulturell interessante Stadt lohnt sich ebenfalls wie in das 50 km entfernte Verona oder das etwa 60 km entfernte Venedig. Nach einem erlebnisreichen Tag kehrt man sicher gerne in das beschaulichere Montecchio Maggiore zurück und weiß die Gemütlichkeit und den Komfort der dortigen Unterkünfte zu schätzen. Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus empfiehlt sich sehr. Last but not least soll die delikate Küche der Region eine Erwähnung finden, dazu mundet ein Glas des Weines, welcher direkt vor Ort angebaut und gekeltert wird. Innerhalb und außerhalb der Stadtgrenzen Montecchio Maggiore werden Weine der DOC Colli Berici hergestellt.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.