Lendinara

Die Region Venetien im Norden Italiens ist eine sehr interessante Gegend, sei es in landschaftlicher und architektonischer wie auch in kultureller und historischer Hinsicht. Unweit der gleichnamigen Provinzhauptstadt Rovigo befindet sich der Ort Lendinara in herrlicher Lage am Kanal Naviglio dell’Adigetto. Lendinara ist eine typische Gemeinde im Po-Delta, dennoch sind ihr einige Besonderheiten eigen, die einen Besuch hier so unverwechselbar machen.

Lendinara selber bietet vor allem im Stadtkern zahlreiche Sehenswürdigkeiten. In der Altstadt sind Teile der ehemaligen Stadtbefestigung zu besichtigen. Hier kann man anhand von Resten der Stadtmauer die Ausdehnung des Ortes erfassen. Auf einem der Zentren der Stadt, der Piazza Risorgimento, finden sich zwei faszinierende Türme aus dem 14. Jahrhundert und das Rathaus aus dieser Zeit. Die Piazza S. Marco ist nicht weit entfernt, majestätisch erhebt sich hier der Dom zu Lendinara mit wundervollen Gemälden und weiteren Kleinoden, die es zu entdecken gilt. Er wurde im 18. Jahrhundert nach seiner Zerstörung wieder aufgebaut. Die Kirche Santa Agata hat einen besonderen Schatz: Der bezaubernde Hochaltar wurde von Giovanni Battista Tiepolo geschaffen, er versetzt den Besucher jedes Mal aufs Neue ins Staunen. Während einer Stadtbesichtigung können die Gäste die wunderschönen Villen und Palazzi kennen lernen, sie stammen zum Teil noch aus der Renaissancezeit.

Auch die direkte Umgebung von Lendinara leistet einen Beitrag zu einem unvergesslichen Urlaub, beispielsweise kann man die Weinberge des Veroneser Landes durchwandern oder sich in der Therme Euganee verwöhnen. Da das Po-Delta früher ein Sumpfland war, sind hier auch heute noch seltene Blumen und Pflanzen zu finden.

Die Unterkünfte, seien es Gasthäuser, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Lendinara bieten einen hervorragenden Service und einen Komfort, der zu erholsamen Ferien beiträgt. Hier kann man sich nach erlebnisreichen Tagen entspannen und Kraft tanken für die nächsten Ausflüge.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.