Selva di Cadore

Die Gemeinde Selva di Cadore liegt in der italienischen Provinz Belluno. Belluno ist gekennzeichnet durch eine wunderschöne bergige Landschaft. Die Stadtteile von Selva di Cadore sind Fraktionen sind S.Fosca and Pescul. Das Stadtgebiet von Selva di Cadore ist einer der Hauptorte im Skigebiet Civetta und damit ein Zentrum für den Wintertourismus in der Provinz Venetien. Für Kletterfreunde ist die nahe liegende Gebirgskette der Schiara sehr gut zum Klettern geeignet. Natürlich bietet Selva di Cadore auch noch mehr als Berge zum Klettern und Wandern. Schon 200 Jahre vor Christus siedelten die ersten Bewohner in Selva di Cadore. Zuerst waren es die Kelten und dann die Veneter welche hier lebten.

Selva die Cadore besticht, wie auch der Rest der Provinz, durch eine wunderschöne Altstadt. Im Zuge der Völkerwanderung verschlug es viele Menschen auf der Flucht vor den Hunnen hier her. Eine besonders geschichtlich wichtige Epoche war das Mittelalter für die Gemeinde Selva di Cadore. So existieren auch noch heute viele mittelalterliche Gebäude aus dem 13. bis zum 15. Jahrhundert.

Wirklich lohnenswert ist die Gemeinde Selva di Cadore für Naturfreunde. Die Bergwelt ist einfach unbeschreiblich schön und Wanderungen bieten sich allerorts an.

Der Wintersport-Ort Selva di Cadore ist bestens ausgestattet für den alljährlichen Ansturm der Touristen. Zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen warten in Selva die Cadore auf ihre Mieter. Freilich ist auch der Urlaub im Hotel möglich.

Ein besonderer Tipp für einen Ausflug bezieht sich nicht auf Selva di Cadore sondern auf die nahe Provinzhauptstadt Belluno selbst: Hier findet man die imposante Aussicht vom Glockenturm. Den aus dem 7. Jahrhundert stammenden Turm kann man nur zu Fuß erklimmen. Oben angekommen wird man belohnt durch eine hervorragende Aussicht auf die Berge. Vor dem Lohn dieser Aussicht steht jedoch ein schweres Unterfangen: Man muss zunächst die Schlüssel zum Turm erlangen. Hierzu muss der zugehörige Küster gefunden auf freundlichste Weise zum Öffnen des Turms überredet werden.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Regata Storica 2011
Zum wiederholten Male findet die Regata Storica am ersten Sonntag im September statt. Der historische Festumzug der Gondeln in Venedig sowie die Ruderregatta Venedig ist legendär.
Venedig hebt Verbot für DB-Züge auf
Ab sofort dürfen Züge von DB und ÖBB aber auch wieder am Bahnhof Venedig-Mestre und Padua halten, wie die ÖBB am heutigen Montag mitteilten.
George Clooney eröffnet Venedig Filmfestival
George Clooney wird mit seinem neuen Film "The Ides of March" das Venedig Filmfestival am 31. August eröffnen. Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen.